Sprache für Blue and Me umstellen

Eigentlich sollte es das hier tun
http://www.blueandme.net/resources/downl…age/Deutsch.zip
Auf usb stick entpacken und selbigen in den usb port stecken. Der Rest müsste automatisch passieren.
Hier die hauptseite: http://www.blueandme.net/resources/downl…e/index_en.html

Auch lesenswert:
http://www.blueandme.net/blueandme/index…e#/support/faq/

Ganz Ausführlich müsste es gehen:
http://www.blueandme.net/blueandme/index…pport/download/
Fahrzeug auswählen und usb stick erstellen lassen. Sollte auch ganz Allgemein für updates gehen.
Ich habe es aber selber noch nicht versucht.

* Stammt aus einem Forum

Ein Gedanke zu „Sprache für Blue and Me umstellen

  1. Ich habe leider keine Möglichkeit bei der Anhängerkupplung einen Kommentar zu hinterlassen.
    Ich fahre selbst einen 2016er 500e und würde dort auch gerne eine AHK montieren lassen.
    In den hier auf dieser Seite hinterlegten Dokumenten finden sich Anhängerlasten. Sind diese genutzt worden
    um die AHK regulär eintragen zu lassen? Woher kommen die Daten in dem Dokument?
    Ich komme aus DE und bräuchte für unseren TÜV irgendwelche Hinweise wo die Lasten belegt sind.

    Vielen Dank und einen freundlichen Gruß aus Berlin

    Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.